Journalistenschule
Fit für die Zukunft -
fit für die moderne Medienwelt
Die Journalistenausbildung der Augsburger Allgemeinen ist weit über die Grenzen der Region bekannt und anerkannt. Der langjährige Chefredakteur und Verleger Günter Holland legte stets großen Wert darauf, dem journalistischen Nachwuchs seiner Zeitung sorgsam, kompetent und umfassend die Grundregeln des Journalismus beizubringen. Die Günter Holland Journalistenschule trägt dieses Erbe fort und bildet junge Menschen zu Zeitungsredakteuren, Radiomoderatoren und Fernsehjournalisten aus.
Theoretische Kenntnisse vermittelt den Volontärinnen und Volontären die Journalistenschule der Medien-Akademie. Die Auszubildenden werden dort mit den Grundlagen des journalistischen Arbeitens vertraut gemacht. Außerdem befassen sich die Berufsanfänger bei Seminaren während ihrer zweijährigen Ausbildung regelmäßig mit Schwerpunktthemen der redaktionellen Arbeit. Ihre praktische Ausbildung absolvieren die Print-Volontäre in den Redaktionen der Augsburger Allgemeinen und der Allgäuer Zeitung, die Volontäre von Rundfunk und Fernsehen bei der RT.1 media group.